Nachrichten

Demnächst:

BLAUER CONTAINER in DUISBURG 2018

2. bis 17. Juni

Fliegende Gedanken, Fließende Tusche: Malerei der China National Academy of Painting
01 June 2018



Schwimmen, Liu Qinghe

Tuschmalerei gehört zur chinesischen Tradition. Im letzten Jahrhundert hat diese Kunstform sich erweitert, neue Elemente wurden aufgenommen, ohne die historischen Grundlagen aufzugeben. Unter dem Titel „Fliegende Gedanken – Fließende Tusche“ präsentiert die „China National Academy of Painting“ vom 2. bis zum 10. Juni zum Event „Blauer Container auf der Neuen Seidenstraße“ moderne Tuschmalerei.



Schauer, Xu Qinsong

„Xieyi“ ist einer der traditionellen Stile der Tuschmalerei. Dabei wird wenig Wert auf eine möglichst enge Nachahmung der Natur gelegt. Gemalt wird mit expressiven Pinselstrichen, vielen Freiräumen und leicht abstrahiert. Die chinesischen Genres des Portraits, der Landschaftsmalerei und der Vogel- und Blumenmalerei bleiben dabei im zeitgenössischen Gewand erhalten.



Verstaubt, Li Xiaoxuan

Die teilnehmenden Künstler zählen, so die „China National Academy of Painting“, zu den herausragendsten heute aktiven Tuschmalern: Ihre Werke zeigen einen Querschnitt der Kunstproduktion und des Forschungsstandes in der modernen Tuschmalerei. Damit drücken die Künstler ihr Lebensgefühl, ihr Verständnis der Moderne, ihre Einschätzungen von Geist und Emotion der heutigen Menschen aus.