Nachrichten

Demnächst:

BLAUER CONTAINER in DUISBURG 2018

2. bis 17. Juni

Workshops und Führungen
01 June 2018

In den Workshops Nationalblumen, Chinesisches Papier und dem M-Schooling Design Club können die Besucher sich praktisch und kreativ betätigen.

Alle Workshops sind kostenlos und finden im Medienzentrum statt. Für weitere Informationen und für die Anmeldung wenden Sie sich bitte per E-Mail an workshops@bluecontainer.org.


Führungen

Führungen durch die Ausstellung finden täglich statt:

Mo.-Fr. 14:30-15:30 und 18:30-19:30

Sa./So. 11:00-12:00 und 14:30-15:30

Führungen sind kostenlos und ohne Anmeldung. Treffpunkt ist das Medienzentrum.


Workshop Nationalblumen, Teil 1 und 2

Mitglieder des chinesischen Projekts “Nationalblumen” präsentieren einen bunten Strauß von Workshops zum Thema Blumen, die sich auf spannende und kreative Art dem Kulturaustausch nähern. Teilnehmer aller Altersgruppen können die Symbolik der Nationalblumen durch Kunstformen wie Collagen, Scherenschnitt und Fingergemälden erforschen und so florale Kunst aus verschiedenen Naturmaterialien erschaffen.


Teil 1: Vielfältige Nutzen der Pflanzen

Mit bunten, duftenden Blumen schmücken wir unsere Häuser und wir suchen uns besondere Blumen aus, um unsere Länder zu symbolisieren. Pflanzen haben auch ganz praktischen Nutzen – jeder weiß, dass es gesund ist, viel Gemüse, Obst, Getreide und Nüsse zu essen. Sowohl in Europa wie auch in China gibt es eine lange Tradition pflanzlicher Heilmittel. In diesen Workshops, unter Anleitung des Künstlers He Yongsheng, werden Pflanzen und Pflanzenteile als Kunstmaterialien benutzt, um eigene oder gemeinsame Kunstwerke zu schaffen

Veranstaltungsort: Medienzentrum

Zeit:

Sonntag, 3.6.2018

14:00-16:00, ab 7 Jahren, Familien willkommen

17:00-19:00, ab 12 Jahren

Diese Workshops sind ohne Anmeldung und man kann jederzeit einsteigen. Einfach vorbeikommen! Es kann schmutzig werden, deshalb bitte passende Kleidung mitbringen.


Teil 2: Nationalblumen-Gemälde

Blumen dienen als Symbole, die die Kultur und den Geist eines Landes darstellen und oft tiefe Wurzeln in ihren Geschichten und Traditionen haben. Die Künstlerin Li Yaran widmet sich gemeinsam mit den Teilnehmern dem Thema der Nationalblumen und stellt einige expressive chinesische Malstile vor, die perfekt für Gemälde von Blumen geeignet sind, wie z.B. Fingermalerei, Farbwischtechnik (sog. Moguhua) und das Malen mit intensiven Farben (sog. Zhongcaihua).

Veranstaltungsort: Medienzentrum

Zeit:

Dienstag, 5.6.2018

14:00-16:00, ab 16 Jahren

17:00-19:00, ab 12 Jahren

Begrenzte Plätze, vorherige Anmeldung wird empfohlen. Es kann schmutzig werden, deshalb bitte passende Kleidung mitbringen.


Chinesisches Papier

Papier wurde in China das erste Mal vor 2000 Jahren hergestellt. Gong Bin widmet sich der Erforschung historischer Techniken der Papierherstellung und begleitet die Teilnehmer zu den Anfängen des Papiers, so dass sie einfaches, aber nutzbares Papier aus Bastfasern fertigen können.

Veranstaltungsort: Medienzentrum

Zeit:

Freitag, 8.6.2018

17:00-19:00, ab 16 Jahren

Samstag, 9.6.2018

17:00-19:00, ab 12 Jahren

Begrenzte Plätze, vorherige Anmeldung wird empfohlen. Es kann schmutzig werden, deshalb bitte passende Kleidung mitbringen.


M-Schooling Design Club

Ein lustiger und lehrreicher Workshop, in denen Kinder ermutigt werden, sich als Designer und Künstler zu sehen und zu betätigen. Mit einfachen digitalen Prozessen hilft Degang, der Gründer von M-Schooling, den jungen Designern, ihre Bilder durch digitale Animation zum Leben zu erwecken oder in Motive und Muster umzuwandeln, die auf Grußkarten, Sticker oder andere Dinge gedruckt werden könne. Gegen Porto sind auch Drucke auf Tassen, Notizbücher, T-Shirts, Taschen und viele andere Dinge möglich (Druck und Versand erfolgt aus China). Die Eltern können ebenfalls teilnehmen, indem sie die Ideen ihrer Kinder auf spielerischen und gemeinschaftlichen Wege weiterentwickeln und dabei ihr eigenes inneres Kind wiederentdecken können!

Veranstaltungsort: Medienzentrum

Samstag, 9.6.2018

10:00-12:00, ab 7 Jahren, Familien willkommen

14:00-16:00, ab 7 Jahren, Familien willkommen

Diese Workshops sind ohne Anmeldung und man kann jederzeit einsteigen. Einfach vorbeikommen!